Wie erhält man ein Touristenvisum für Frankreich?


Internacional /

Um nach Frankreich reisen zu können, benötigen alle Reisenden ein Touristenvisum. Dieses Dokument ist 90 Tage lang gültig und erlaubt Ihnen, nach Frankreich und in mehr als 25 Länder des Schengen-Raums zu reisen. Wenn Sie nach Frankreich reisen möchten, finden Sie hier die Verfahren, die Sie befolgen müssen, um ein französisches Tourismus Visum zu erhalten.

Die besonderen Merkmale eines französischen Touristenvisums

Das französische Touristenvisum erlaubt jedem Reisenden die Einreise nach Frankreich, Belgien und in die Schweiz.  Mit diesem Dokument können Sie auch alle Länder des Schengen-Raums besuchen.

Das französische Touristenvisum wird natürlich von Frankreich ausgestellt. Sie können es für mehrere Einträge verwenden. Mit diesem Dokument können Sie Frankreich oder die Schengen-Länder für 90 Tage besuchen.

Das Verfahren zur Beantragung eines Touristenvisums

Um ein Touristenvisum zu beantragen, müssen alle Reisenden zum Konsulat ihres Landes gehen und dort ihren Antrag stellen.   Alternativ können Sie auch einen Termin mit der Konsularabteilung der französischen Botschaft in Ihrem Land vereinbaren, um Ihren Antrag einzureichen.

Erforderliche Dokumente für die Beantragung eines französischen Touristenvisums

Die Einreise nach Frankreich ist an ein Dokument wie ein Visum gebunden. Um dieses Zertifikat zu erhalten, müssen Sie eine Datei einreichen, die einige notwendige Dokumente enthält.

In Ihrer Akte müssen Sie das Visumantragsformular, das Sie unterschreiben müssen, den Nachweis Ihres Passes sowie Ihre Krankenversicherung einfügen.  Beachten Sie, dass diese Krankenversicherung die medizinischen Kosten während Ihres Aufenthalts abdecken muss.

Sie müssen auch den Grund für Ihren Aufenthalt und den Nachweis Ihrer finanziellen Mittel in dieser Akte angeben.  Apropos Grund für Ihren Aufenthalt: Sie müssen eine Gastfamilie, einen Freund, eine Firma oder eine Reisebuchung haben.

Ein Nachweis der Unterkunft ist ebenfalls erforderlich. Sie müssen es in Ihrer Datei ablegen.  Wenn Sie alle diese Unterlagen haben, können Sie Ihr Dossier drei Monate vor dem Datum Ihrer Reise einreichen.